Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Leichtbau leicht gemacht – zukunftsweisende Maschinentechnik von KOCH

Auch in diesem Jahr nutzt KOCH die wichtigste Plattform für die holzverarbeitende Industrie und das Handwerk, um die neuesten Entwicklungen zu präsentieren.

Auch in diesem Jahr nutzt KOCH die wichtigste Plattform für die holzverarbeitende Industrie und das Handwerk, um die neuesten Entwicklungen zu präsentieren.

Aufgrund knapper werdender Ressourcen und steigender Rohstoffpreise wird das Thema Leichtbau immer interessanter und steht bei der Firma KOCH im Mittelpunkt der diesjährigen LIGNA.

In einem eigens für den Leichtbau vorgesehenen Bereich präsentiert KOCH  zusammen mit der Firma HETTICH die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse zu diesem Thema.

Auf der diesjährigen LIGNA stellt KOCH erstmals einem breiten Publikum die SPRINT-LightPanel vor, eine Maschine, mit der das automatisierte Bohren, Einbringen und Verkleben verschiedener Beschläge in die riegellose Leichtbauplatte möglich ist.

Mit dieser neuen Maschinentechnik können alle Leichtbauplatten auch mit sehr dünnen Deckschichten automatisiert mit Verbindern und Beschlägen bestückt werden. So können die speziellen Wabenplatten wie herkömmliche Spanplatten verarbeitet werden, ohne an Stabilität einzubüßen.

Insbesondere Lösungen für das Einbringen von Beschlägen in die Stirnseite der Leichtbauplatte lagen im Fokus der Entwicklung bei KOCH. So können beispielsweise nicht sichtbare Beschläge für die  Korpusverbindungen oder Beschläge zur Befestigung von belastbaren Regalen ohne sichtbare Verbindungen an der Wand, automatisch eingebracht werden.

Neben der stirnseitigen Bearbeitung der riegellosen Leichtbauplatte ermöglichen die KOCH-LightPanel Maschinen ebenfalls das Einbringen von Klebedübeln für Befestigungspunkte in der Fläche. So können auch Standardbeschläge wie Scharniere, Griffe oder Exzenterverbindungen wie gewohnt eingeschraubt werden.

Überzeugen Sie sich selbst von den KOCH-LightPanel Maschinen und besuchen Sie uns auf dem KOCH-Stand C38 in Halle 26.