Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

KOCH präsentiert Neuheiten auf der LIGNA 09

Auf der diesjährigen LIGNA präsentiert die Gerhard Koch Maschinenfabrik in Halle 26 ihre Maschinen für die holzverarbeitende Industrie und das Handwerk.

Auf der diesjährigen LIGNA präsentiert die Gerhard Koch Maschinenfabrik in Halle 26 ihre Maschinen für die holzverarbeitende Industrie und das Handwerk.

Sägen – Bohren – Fräsen – Leimen – Dübeln sind die Kernkompetenzen von KOCH und kundenspezifische Lösungen ihr Spezialgebiet. Auf 500 qm Standfläche erwartet die Besucher ein sorgfältig ausgewähltes Maschinenprogramm der KOCH Produktion sowie ein spezieller Informationsbereich zur Produktpalette von LEHBRINK Spezialmaschinen.

Zusätzlich ist die Firma HETTICH in diesem Jahr auf dem Stand der Firma KOCH vertreten, um das Thema Leichtbau in den Fokus zu stellen.

SPRINT-LightPanel

KOCH hat in Zusammenarbeit mit HETTICH eine Lösung zum Einbringen von Beschlägen in die Leichtbauplatte entwickelt. Mit der Maschine ist ein vollautomatisierter Ablauf zum Bohren, Einbringen und Verkleben verschiedenster Beschläge in die Stirnseite der riegellosen Leichtbauplatte möglich. Darüber hinaus können Klebedübel in den Flächenbereich eingebracht und die unterschiedlichsten Leichtbauvarianten genauso effektiv wie herkömmliche Spanplatten verarbeitet werden.

WINDOOR-UniDrill

Die bekannte WINDOOR Baureihe der Firma KOCH ist um eine weitere Maschine erweitert worden. Bei der WINDOOR-UniDrill handelt es sich um eine universell einsetzbare Bohr- und Fräsmaschine für alle Fenster- und Türenverbindungen.
Die Maschine verfügt über einen 3-achsgesteuerten Aggregateträger, der mit hochdynamischen Servoachsen eine hohe Bearbeitungsgenauigkeit erzielt. Die eingesetzten Antriebskomponenten unterscheiden sich auch bei der WINDOOR-UniDrill nicht von anderen KOCH-Maschinen.
Darüber hinaus ist die Steuerung speziell für die flexible und werkstattorientierte Programmierung ausgelegt. Die Maschine kann ohne zusätzliche Branchensoftware rationell eingesetzt werden und die leicht zu bedienende PC-Oberfläche bietet einen effektiven Einsatz nach kurzer Zeit.
 Auf der LIGNA 2009 wird diese Maschine erstmals einem breiten Publikum vorgestellt.

BD-60-PTP

KOCH hat einen hochflexiblen, doppelseitigen Bohr- und Dübeleintreibautomaten für die kommissionsweise Fertigung von Korpussen und Platten entwickelt. Neben der Fertigung von kleinen Losgrößen, kann durch das Einsetzen einer Doppeltakttechnik auch eine hohe Leistung erreicht werden. Da die Maschine im Baukastensystem, je nach Kundenanforderung ausgelegt wird, ist eine Vielzahl verschiedener Konfigurationen möglich.

Überzeugen Sie sich von den KOCH Produkten und besuchen Sie uns auf dem KOCH-Stand C38 in Halle 26