Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browser-Einstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Neu: FRONTLINE bis 900mm Bearbeitungsbreite

Die FRONTLINE, ein Bearbeitungszentrum für die 6-seitige Bohrbearbeitung von Schmal- und Korpusteilen im Längsdurchlauf, kann ab sofort für eine Bearbeitungsbreite von 900mm ausgelegt werden und ist so besonders interessant für Möbelhersteller.  

Koch bietet die FRONTLINE in 3 verschiedenen, attraktiven Linien an: Neben den Linien Smart und Professional, beides Varianten, die mit einer festen Ausstattung angeboten werden, gibt es eine dritte Linie, die FRONTLINE-Classic. Hier kann die Maschine ganz individuell nach den spezifischen Anforderungen des Kunden ausgestattet werden. Aufgrund des modularen Aufbaus der Arbeitsstationen ist es möglich die Maschine mit einer Nut-, Fräs-, Dübel und/oder Beschlagsetzstation auszustatten.  

KOCH hat mit dieser Maschine das schnellste Konzept seiner Art geschaffen. Das Augenmerk bei der Maschine liegt insbesondere auf dem Greifersystem, mit dem eine kontinuierliche Zuführung der unterschiedlichsten Werkstücke ohne Rüstzeiten möglich ist.