Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browser-Einstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

LIGNA: Auch in Krisenzeiten eine wichtige Messe

„Gute Gespräche und eine Vielzahl von interessanten Anfragen“, das ist das Fazit der LIGNA 2009.

Leopoldshöhe/Hannover. "Gute Gespräche und eine Vielzahl von interessanten Anfragen", das ist das Fazit der LIGNA 2009. Die Gerhard Koch Maschinenfabrik GmbH & Co. KG zeigte sich von der LIGNA 09, der Weltleitmesse für die Forst- und Holzindustrie, positiv überrascht.

Angesichts der angespannten, weltwirtschaftlichen Lage bekundete Koch Zufriedenheit mit dem Ergebnis der Messe. "Wir hatten fast ebenso viele Besucher wie auf der LIGNA 2007. Damit konnte im Vorfeld der Messe nicht unbedingt gerechnet werden", verlautete es aus Leopoldshöhe. Mehr als 350 Fachbesucher nutzten die Möglichkeit sich in persönlichen Gesprächen ausführlich beraten zu lassen sowie die Gelegenheit sich über Neuheiten zu informieren.

Koch-Stand LIGNA 09